Skip to main content
  • Zum Braunen Mutz

    Basel

  • Die Bierhalle „Zum Braunen Mutz“ ist eine Basler Institution. Das Gebäude wurde ursprünglich von einer Bierbrauerei 1913 errichtet und ist dem Jugendstil verpflichtet. Der Umbau stellte sowohl gestalterisch wie auch konstruktiv eine Herausforderung dar. Gestalterisch mussten insbesondere die hohen Anforderungen seitens Denkmalpflege und der Behindertenfachstelle unter einen Hut gebracht werden, dies unter Einbindung der bestehenden alten Konstruktionen und Strukturen.Die Konzeption als Gastronomiebetrieb berücksichtigt komplexe betriebliche Abläufe wie auch das Einpflegen von aufwändigen haustechnischen Anlagen – die Bierhalle ist in technischer Hinsicht auf die gültigen Standards gebracht worden. Zentral am Gelingen des Projektes war das frühe Einbinden der erfahrenen Bauleitung bereits in der Planungsphase und später die enge Begleitung der Ausführung durch die Planer – kurze und effiziente Kommunikationswege.

    In Zusammenarbeit mit Jauslin+Stebler Ingenieure AG.

    Auftraggeber candrian catering ag, Zürich

    Aufgabe Projektierung, Innenarchitektur, Planung und Bauleitung

    Realisierung 2009 – 2011